Evelyne, 27, Kaiserslautern

Sexanzeigen von Frauen für private Sextreffen

Eigentlich bin ich ja ein Partybabe, aber irgendwann hat man auch mal sein Pulver verschossen und momentan brauche ich mal eine kleine Pause vom Partygeschehen.
Dazu beigetragen hat auch, dass meine letzten Diskoeroberungen sich als komplette Vollhorste entpuppt haben.
Daher dachte ich als intelligente Frau kann man ja auch mal alternative Datingmethoden ausprobieren und besser spät als bin ich nun auch online mit meinem Datinggesuch zu finden.
Die Frage ist nun natürlich, ob die Onlinemänner von besserer Qualität sind. Noch hege ich Zweifel.
Ich kann mir gut vorstellen, dass private Sexanzeigen von Frauen für private Sextreffen auch bei vielen hirnlosen Typen Begehrlichkeiten wecken und diese dann davon ausgehen, dass diese Frauen sofort und ohne lange Diskussion bereit sind mit ihnen wild herumzuvögeln.
Manche verwechseln einen wohl auch gleich mit irgendwelchen Taschengeldhuren.
Scheint jedenfalls so zu sein, denn solch ein unmoralisches Taschengeldangebot war die erste Nachricht, die in meine jungfräuliche Mailbox geflattert ist.
Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass hier auch ein paar intelligente Typen unterwegs sind, die sich darüber im Klaren sind, dass die Frauen auf solchen Datingplattformen genauso erwarte umgarnt zu werden und einen ganz normalen Konversationsbeginn erwarten.
Denn erst schaut man sich die Fotos an. Wenn die einem gefallen dann ist es gut und dann kommt der nächste Schritt:
Kontakt aufbauen.
Wenn man merkt, man kann gut miteinander reden und der Mann hört sich vernünftig an, dann kommt der nächste Schritt:
Die erste Verabredung, im Normalfall sexfrei.
Und wenn alles gut läuft dann kommt der Sex und dann kann man unanständig werden.
Aber viele Männer wollen eben gleich mit Schritt 3 beginnen und das ist halt unrealistisch.
Aber das es hier um Sex geht, möchte ich euch ein paar meiner Sexvorlieben nicht vorenthalten. Also ich gehöre zu den Frauen, die Analsex lieben, Oralsex finde ich auch supererregend. Besonders als Vorspiel. Dabei mag ich die 69er-Stellung sehr gerne. Ansonsten reite ich gerne und steuere dabei gerne meine eigene Erregung oder halte meinen eigenen Hintern willig auf allen Vieren hingestreckt.

Emma, 24, Taunusstein

Sexkontakte Taunusstein

Auch ich grüße meine Besucher ganz lieb.
Kurz meine Vorstellung: Ich bin Emma, eine junge Auszubildende mit einem harten Job für den man auch einen gewissen Ausgleich benötigt.
Weiterhin bin ich schon seit seit geraumer Zeit Single und bin mit meinem Singleleben weitestgehend zufrieden und muss diesen Zustand nicht unbedingt ändern. Aber mit dem Sex hapert es momentan.
Daher sehe ich mich jetzt online nach privaten Sexkontakten aus Taunusstein und Umgebung um.
Aber ich will mich jetzt auch nicht andauernd mit wechselnden Sexualpartnern treffen, nein, mir schwebt eher eine Art offene Sexbeziehung vor. Oder etwas das in diese Richtung geht.
Hauptsache es besteht eine gewisse Verbindung zwischen einem und man trifft sich mit einer gewissen Regelmäßigkeit.
One-Night-Stands entsprechen nicht wirklich meinem Naturell. Was nicht bedeutet, dass mir dies nicht auch mal wiederfahren kann. Aber ich lege es wirklich nicht darauf an, weil man sich danach immer etwas nuttig fühlt und dieses Gefühl mag ich nicht so.
Bin noch recht neu auf diesem Sexkontaktportal und bis jetzt hat sich leider noch nicht das Gewünschte ergeben. Aber man muss ja nichts überstürzen.
Bist du vielleicht der umgängliche Mann bei dem es keinen Hürden gibt sich anzufreunden und eine erotische Zuneigung zu empfinden? Das wäre wirklich schön. Du hast auch Lust, dass wir uns öfters zum Sextreffen, zwischendurch auch mal was anderes Schönes zusammen unternehmen und wenn mal Not am Mann ist, kann man sich vielleicht sogar auch mal etwas emotionalen Rückhalt geben, ohne dass es zu verbindlich wird?
Ich denke das sollte doch schon möglich sein.
Schön ist es wenn meine Sexbekanntschaft mich etwas kennt und weiß wie er mich so richtig geil machen kann. Das ist eben der Vorteil wenn man sich langsam sexuell (und etwas emotional) immer besser kennenlernt.
Und auch ich weiß dann immer besser welche Knöpfe ich bei dir drücken muss um dir die geilsten Gefühle zu bereiten.
Ich mag Sex schon sehr gerne und gerade nach einem anstrengenden Arbeitstag hilft es mir den Stress abzubauen. Von mir aus könnte man sich zweimal die Woche zum Sex treffen.
Zu meinen sexuellen Präferenzen möchte ich jetzt nicht zu viel verraten, aber Sex von hinten gefällt mir schon sehr gut und fast wie jede Frau liebe ich es natürlich wenn eine geschickte Zunge meine Muschi oral stimuliert bis meine Muschisäfte nur so fließen.
Eine komplette Intimrasur bei intimen Dates ist Pflicht bei mir. Alles andere finde ich ekelhaft und unsexy.

„Emma, 24, Taunusstein“ weiterlesen

Katja, 27, Arnsberg

Fetischpornos

Hallo Freunde der Nacht! Auch ich suche private Sexkontakte, wie man so schön sagt, aber keine langweiligen One-Night-Stands mit gewöhnlichen Männern, die einfach nur schnellen Onlinesex suchen.

Entschuldigt mein Outfit. Ich habe mich für mein Profilfoto etwas verkleidet, dass mich Bekannte nicht gleich erkennen und gleichzeitig soll dies auch ein Wink mit dem Zaunpfahl hinsichtlich meiner erotischen Neigungen sein. Wer den Hinweis nicht versteht, sollte vernünftigerweise sich vielleicht lieber dem nächsten interessanten Profil widmen.

Ich bin ein wildes Mädchen, dass versucht den normalen Mainstream zu vermeiden und gerne auch mal etwas wagt, auch im sexuellen Bereich. Ungewöhnliche Sexpraktiken finde ich teilweise äußerst interessant, inspirierend und auch erregend. Ich habe mal damit begonnen mir Fetischpornos anzusehen und was da anging hat mich zutiefst beeindruckt und auch gekickt. Und dann will ich es natürlich nachmachen, auch erleben oder nachspielen.
Hatte leichte Erfahrungen in diesem Bereich, aber es hält sich noch in Grenzen.

Ich bin aber noch in der Lage normal zu lieben – körperlich wie seelisch. Ich leide nicht am Borderlinesyndrom wie viele aus der BDSM-Szene und ich will auch keine 24/7-Sklavin sein. Nein, bei mir hält sich alles noch im Rahmen und so soll es auch bleiben. Ich wünsche mir lediglich einen etwas dominanten Mann mit sexueller Erfahrung und einer natürlichen sexuellen Verspieltheit für eine neue, intensive Affäre/Sexbekanntschaft, in der man sich gelegentlich trifft und diese Treffen gleichen dann einem sexuellen Rollenspiel mit BDSM- und Fetischeinflüssen.
Aber dies bleibt bei einem zeitweisen Spiel begrenzt auf unsere Treffen. Vorher kann man sich online ein paar geile Dinge überlegen, die man beim nächsten Treffen zusammen ausprobieren will.
Und wenn es dann mal in der Realität nicht so perfekt abläuft wie vorher geplant, ist das dann auch nicht schlimm. Denn Lachen und mal in den Arm nehmen ist absolut erlaubt und gehört auch dazu.

Ich denke ich konnte rüberbringen wie ich mir das ungefähr vorstelle. Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass ich hier auch ein verständiger Mann findet mit dem dieses erotische Unterfangen auch gelingt. Selbstredend sind einfache Gemüter mit der Komplexität dieser Affäre wohl überfordert. Also überlegt es euch gut, ob ihr die erforderlichen Qualitäten dafür mitbringt.

„Katja, 27, Arnsberg“ weiterlesen

Andreas, 27, Erfurt

private Sexkontakte

Hey. Tja was soll man sagen oder schreiben? Keinen blassen Schimmer. Ich kenne hier nicht so viele Leute, fühle mich oft etwas alleine und sexuell vernachlässigt. Ich bin zwar nicht richtig fett, aber habe das Gefühl, dass ein molliges Girl wie ich die Männer irgendwie nicht richtig motiviert. Oder ich strahle einfach das falsche aus. Ich wirke manchmal etwas kühl und unnahbar, aber ich bin gar nicht so. Ich lerne gerne neue Leute kennen und ich habe auch gerne Sex. Nur rede ich halt nicht so viel wie manch andere Menschen.
Es fühlt sich schon irgendwie seltsam an als junge Frau auf einer Kontaktbörse mit privaten Sexkontakte zu sein, aber wie ich sehe, scheint das ja ganz normal zu sein, denn es gibt ja viele Frauen in meinem Alter online.
Ich habe keine genauen Vorstellungen wie der Mann aussehen muss oder wie er drauf sein muss. Hauptsache du bist nett, ansehlich und fängst nicht gleich beim ersten Satz an über Sex zu reden.
Ich möchte einfach nett neue Leute kennenlernen und wenn es sich durch Zufall irgendwie gut mit dir anfühlt, dann auch Sex haben. Aber alles ungezwungen und ohne Druck.
Wenn du das auch so möchtest und Interesse an mir moppeligen Mädchen hast, dann nimm doch einfach mal Kontakt auf- Ich bemühe mich wenn ich online gehe meine Nachrichten zu beantworten. Ich bin aber nicht täglich online.
Ich habe noch bei einem kleinen Ausflug ein paar erotische Selfies gemacht, die du dir ansehen kannst um etwas mehr von mir zu erfahren. Aber bitte keinen Schindluder damit treiben!

„Andreas, 27, Erfurt“ weiterlesen

Konstanze, 29, Bremen

private fette Sexkontakte

Hallo!
Auch ich sehe mich hier mal unverbindlich um, ob ich netten Typen finde, oder mir vielleicht ein paar interessante Nachrichten in meine Mailbox flattern.
Ich gehöre nicht zu den schlankesten Vertreterinnen meines Geschlechts, bin eben ein echtes Weib mit Rundungen, die Freude bereiten können.
Prinzipiell bin ich für alle möglichen Dates zu haben, wenn man sich hier online etwas miteinander angefreundet hat.
Aber spezielle Sexkontakte haben es mir besonders angetan.
Kreative sexuelle Spielchen mit Macht und Unterwerfung machen mich manchmal ganz besonders an. Wer das auch mag und vielleicht schon etwas Erfahrung mit dieser Sexmaterie hat, darf sich gerne bei mir melden.
Lustigerweise denken viele, ich wäre hier die Superdomina. Liegt wohl an meinen Fotos. Muss wohl mal neue machen und hochladen und dabei vielleicht auch einen anderen Gesichtsausdruck machen.
Also ich kann ehrlich auch lachen, zweitens bin ich Switcherin und eher devoter als dominant und drittens mag ich auch ganz normalen Sex mit ganz normalen Leuten bei einem ganz normalen Date!

„Konstanze, 29, Bremen“ weiterlesen

Chique-Dicke, 28, Frankfurt am Main

Private Sexkontakte

Wie sing Mika doch so schön: „Big girls are beautiful!“. Da kann ich nur zustimmen und so mancher Mann, der mich live erlebt hat, bläst ins selbe Horn.
Warum ich mich hier auf private-sexkontakte.biz angemedelt habe? Weil ich mal wieder etwas Neues ausprobieren wollte.
War vorher auf Joyclub.de angemeldet, beziehungsweise bin auch immer noch, aber mir sind da zu viele Tastenromantiker und Labertaschen. Bis da mal ein echtes Treffen zustande kommt vergehen Monate…

Das heißt nicht, dass ich leicht zu haben bin und gleich bei dir auf der Matte stehe, aber wenn man ein gutes Gespräch führt und neugierige geworden ist, finde ich spricht nichts dagegen, sich auch mal relative spontan leibhaftig zu „beschnuppern“.
Ob es dann gleich zu Sex kommt oder einfach so ein netter Abend mit einem guten Gespräch wird, dass lasse ich offen. Das weiß man ja nie genau vorher.

Miriam, 25, Freiburg

Ich suche den Mister Right, Traumprinz oder einfach einen coolen, schicken Typen, der dann auch an diese zwei schönen Birnen ran darf. Aber nicht gleich.

Lustzofe, 27, Frankfurt am Main

Für den richtigen Mann bin ich gerne eine dienende und auch sexuell benutzbare Lustzofe. Es erregt mich mir vorzustellen wie ein Fickobjekt benutzt zu werden und an meine Grenzen geführt zu werden. Lasse mich auch gerne Fesseln, Knebel und Augen verbinden oder trage meine Latexsklavinenmaske.
Habe einiges an devotem Zofenoutfit. Wichtig ist sich in Ruhe und ohne Stress kennenzulernen, denn ich muss wissen und spüren, dass es sich lohnt aufeinander einzulassen. Ist ja doch ein ganzes Stück, dass man dann zusammen geht.

Um keine Zeit und Energie zu verschwenden, lasse ich mich nur auf Typen ein, wo ich merke das könnte wenigstens funktionieren. Ich denke das verstehst du sicherlich.

Femmefatal12, Köln: Unbefriedigte Hausfrau ist offen für neues

So viel kann und will ich gar nicht über mich schreiben. Aber ich versuche es dennoch. Ich bin eine Mutter und gleichzeitig auch eine Hausfrau und ich befinde mich im sexuellen Notstand.

Für mein Alter (45) sehe ich ganz passabel aus, leider scheint davon niemand Notiz zu nehmen. Da geht es mir wie so vielen anderen Ehefrauen. Und genau wie diese bin ich sehr unbefriedigt. Das mit dem Beischlafen funzt einfach nicht mehr so richtig. Keine Lust, kann nicht, Stress, etc. Aber ich bei mir geht es noch super und ich habe immer mehr Lust und renne oft mit schlimmen Gedanken feucht zwischen den Beinen durch die Gegend.

Äußerlich wirke ich ruhig, beherrscht und in mir ruhend, aber ganz tief in mir drinnen ist ein kleines Luder, dass es dreckig und wild mag und mal wieder von einem Mann richtig sexuell begehrt werden will und genommen werden möchte.

Ich suche einen Mann mit dem ich mich im sicheren Rahmen vertrauensvoll fallen lassen kann und alles was lange Zeit bei mir zu kurz gekommen ist nachholen kann.

Isa, Düsseldorf: suche reale Sextreffen im Raum Düsseldorf

Was kann ich über mich schreiben. Ich bin liebesbedürftig, ich bin Single  und brauche immer wieder körperliche Nähe und Sex!
Mit mir kann man wirklich echten Sex haben, ich schreibe hier nicht nur rum, sondern erscheine auch wirklich zum vereinbarten Date.

Also ich bin kein Sprücheklopfer wie so manche Frauen hier auf private-Sexkontakte.biz, sondern echt und aktiv. Ich suche Männer, die meinetwegen hier auch ihre Frauen betrügen können, mir egal, ich habe das alles schon selbst erlebt, jetzt sind andere leichtgläubige Frauen daran sich in der Rolle der betrogenen Ehefrau wohl zu fühlen.

Jetzt bin eben mal die das böse Luder, dass sich ohne Rücksicht nimmt, worauf sie Lust hat. Ich fühle mich in dieser Rolle deutlich wohler.